Museo Ladins Ursus ladinicus

Das Museo Ladin Ursus ladinicus ist nicht nur der Geschichte der Dolomiten und ihrer Entwicklung gewidmet, sondern auch einem ehemaligen Bewohner dieser Gegend, dem Höhlenbär, der vor ungefähr 40.000 Jahren die Wälder der Dolomiten durchstreifte. Die Ausstellung beherbergt eine Rekonstruktion des natürlichen Lebensraumes von Ursus ladinicus mit zahlreichen authentischen Exponaten, Video-Installationen und sogar einer Nachbildung der Conturines-Höhle, in der der Bär aufgefunden wurde. Während der Öffnungszeiten finden im Museum immer wieder verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.

Für weitere Informationen: www.museumladin.it