Mineralogisches Museum Monzoni

Das Mineralogische Museum Monzoni verdankt seine Existenz dem unermüdlichen Einsatz von Tone Rizzi Poldin, einem begeisterten und geduldigen Sammler von vulkanischen Gesteinen der Dolomiten. Das Museum wurde in einer ehemaligen Scheune eingerichtet und zählt mehr als 200 verschiedene Mineralien; aus diesem Grund ist es eine einzigartige Gelegenheit, um die einzelnen Gesteinstypen vulkanischen Ursprungs der Dolomiten kennenzulernen.

Für weitere Informationen: www.visittrentino.it