Sankt-Pelegrin-Pass - Schutzhütte Fuciade

Der mittelschwere Weg führt durch die Conca di Fuciade, aus der man einen der schönsten Ausblicke auf eine typische Dolomitenlandschaft mit allem, was dazugehört, genießt: sanft gewellte, bewaldete Kuppen und Weiden, ausgedehnte Schutthalden und eindrucksvolle, nackte Felswände. Von hier aus hat man einen Ausblick auf die Südflanke der Marmolata-Gruppe im gleichnamigen Teilgebiet 2 der Dolomiten UNESCO, zu dem die höchsten Gipfel des Welterbes, der größte Gletscher der Dolomitenregion sowie die einzige Kalksteininsel des Dolomiten-Archipels gehören.